TAUCHSCHULE DIVERIA

Pure diving Tenerife

Tauchen in Alcalá, Teneriffa in unserer neu ausgestatteten Tauchschule heißt tauchen mit Zufriedenheitsgarantie. Wir bieten Schnuppertauchen, Tauchkurse und geführte Tauchgänge nach Absprache an.

Uns ist es wichtig das ihr euch wohlfühlt, selbstverständlich mit Priorität auf Sicherheit. Wir sind ein junges, motiviertes Team mit der Erwartung, unseren Kunden vollen Service in ihrer Muttersprache zu bieten. Uns ist das persönliche Miteinander wichtig. Ihr sollt als Kunden kommen und als Freunde gehen.

Wir bieten Qualität statt Quantität und jeder ist willkommen bei uns. Von Nichttaucher bis Tauchprofi sollen sich bei uns alle wohlfühlen und das in entspannter, gemütlicher Atmosphäre abseits der Touristenströme und der Hektik. Zum einen bieten wir jeden Tag geführte Landtauchgänge in kleinen Gruppen rund um die Insel. Und zum anderen Bootstauchgänge vom Hafen Los Gigantes im Westen oder vom Hafen Las Galletas im Süden der Insel.

Auch bieten wir euch einen kostenlosen Shuttleservice vom Hotel/Unterkunft zur Tauchbasis und wieder zurück im Raum von Los Gigantes bis Costa Adeje.

UNSER ANGEBOT

PURE DIVING TENERIFE

SCHILDKRÖTENRIFF

100m von unserer Tauchbasis entfernt liegt unser Hausriff die Schildkröten-Bucht. Dieses Maritime Reservat, war der Hauptgrund hier in Alcalá unsere Tauchschule zu eröffnen. Der Einstieg zur Tauchseite ist bequem über eine Treppe oder Rampe zu erreichen. Ihr gelangt über einen sandigen Grund direkt zu schönen Felsformationen, Höhlen und Schluchten unter Wasser. Das Highlight des Tauchplatzes sind einige Schildkröten, die mit großer Wahrscheinlichkeit anzutreffen sind. Doch auch große Fischschwärme der Roncadores, Rochen, Meerengel, Muränen, Flötenfische und Oktopoden lassen den Tauchgang jedes Mal zu etwas Besonderem werden.
Die Schildkröten-Bucht ist auch für einen unvergesslichen Nachttauchgang bestens geeignet.

Tauchausflüge

Wir bieten 2 bis 3 Tauchgänge am Tag die meist als Landtauchgänge statt finden.

Die Westküste bietet diverse großartige Tauchplätze nahe unserer Tauchschule.

Auf Anfrage können wir auch Tauchgänge vom Boot organisieren.

Zum Beispiel von Los Gigantes oder Las Galletas aus.

SICHERHEIT

Zu eurer Sicherheit und mehr Individualität tauchen wir immer in kleinen Gruppen. Es steht bei jedem Tauchgang Notfallsauerstoff und ein Erste Hilfe Kasten zur Verfügung.
Als eine der wenigen Tauchschulen haben wir einen Vertrag mit der Dekompressionskammer und dem Uni Klinikum auf Teneriffa in La Laguna.

SCHNUPPERTAUCHEN

Ihr möchtet ausprobieren unter Wasser zu atmen? Ihr möchtet euch schwerelos fühlen und eine neue Welt entdecken? Dann seid ihr genau richtig beim Schnuppertauchen.
In entspannter Atmosphäre erklären wir euch Schritt für Schritt, was euch erwartet, und geben euch einen ersten Einblick in die Welt des Gerätetauchens. Schritt für Schritt und immer mit einem Profi an eurer Seite werdet ihr an das Atmen unter Wasser gewöhnt, und nach ein paar praktischen Übungen tauchen wir ab in eine für euch neue Welt. Jetzt heißt es für euch ca 45 Minuten lang entdecken, genießen und sich schwerelos fühlen. Schnuppertauchen führen wir immer mit maximal 2 Personen pro Tauchlehrer durch, die maximale Tiefe beträgt 12m.
Die Dauer des Schnuppertauchens beträgt 2-3 Stunden und kostet 75€ alles inklusive.

UNSER TAUCHTEAM

Marco

PADI Open Water Instructor

Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisc

Besitzer von Diver Diving Center

Remi

SSI Open Water Instructor

Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch

Eike

PADI Open Water Instructor

Sprachen: Deutsch, Englisch

TAUCHEN TENERIFFA

SCHILDKRÖTENRIFF ALCALA

Dive Tenerife, Alcala

Dive Tenerife Alcala

100m von unserer Tauchbasis entfernt liegt unser Hausriff Alcala. Dieses Maritime Reservat, war der Hauptgrund hier in Alcala unsere Tauchschule zu eröffnen. Der Einstieg zur Tauchseite ist bequem über eine Treppe oder Rampe zu erreichen. Ihr gelangt über einen sandigen Grund direkt zur schönen Felsformationen, Höhlen und Schluchten unter Wasser. Das Highlight des Tauchplatzes sind einige Schildkröten, die mit großer Wahrscheinlichkeit anzutreffen sind. Doch auch große Fischschwärme der Roncadores, Rochen, Engelhaie, Seeschlangen, Trompetenfische und Oktopoden lassen den Tauchgang jedes Mal zu etwas Besonderem werden.
Der Schikdkrötenriff ist auch für einen unvergesslichen Nachttauchgang bestens geeignet.

MARAZUL

Dive Tenerife, Callao Salvaje

Dive Tenerife, in Los Gigantes

Diese Tauchseite ist eine atemberaubende vulkanische Unterwasserwelt mit mehreren Grotten im flacheren Wasser und einer betauchbaren Höhle in der Tiefe von 23 m. Hier gibt es verschiedene Tauchgänge auf einem Fleck. Das Augenmerk dieser Tauchseite liegt bei der beeindruckenden Landschaft, doch zu sehen gibt es auch Oktopoden, Papageifische, Barrakudas und Muränen, bis hin zu Engelhaien und Rochen, alles was das Herz begehrt.

LAS ERAS TENERIFE

Dive Tenerife

Dive Tenerife. Fangtooth Moray.

Der Einstieg erfolgt durch den Strand. Man gelangt auf 7 m und kommt dann zu einer Wunderschönen Wand mit vielen kleinen Höhlen auf 20 m, bzw. mit Abstufungen auf 40m. Zu entdecken gibt es hier eine Menge kleinen Krabbentiere aber vor allem Muränen. Zudem noch Trompetenfische, Oktopoden und Sepien, Rochen und Zackiges. Die Tunnel und Überhänge geschmückt mit bunter Flora und Faune mache diesen Tauchgang unserer Meinung nach, zu einen der besten der Insel.

MONTAÑA AMARILLA

Dive Tenerife, Las Galletas

Dive Tenerife, Tauchen Teneriffa, Nurkowanie Teneryfa

Die Tauchseite liegt bei Costa del Silencio in der nähe von El Medano. Von der UNESCO Ausgezeichnet.

Kurz nach dem Einstieg gelangt man an schöne Steinformationen, die an ein Amphitheater erinnern. Zudem beeindrucken die verschiedenen Lavastufen. Auf unserem Weg begegnen wir Sepien, Rochen, Oktopoden, Krabben und Trompetenfischen.

TABAIBA DIVE SANTA CRUZ DE TENERIFE

Dive Tenerife, Santa Cruz de Tenerife

Dive Tenerife, Tauchen Teneriffa, Nurkowanie Teneryfa

2006 wurde der Schlepper “El Pejin” bei dem kleinen Fischerort Tabaiba bei Santa Cruz der Hauptstadt Teneriffas versenkt. Zuvor diente das heutige Wrack 49 Jahre im Hafen von Santa Cruz. Über eine immer mehr absinkende Sandfläche voller Röhrenaale gelangt man an das künstliche Riff, an dem sich eine große Anzahl an maritimen Leben angesammelt hat. Anzufinden sind Sepien, Oktopoden, Trompetenfische, Drachenköpfe und mit etwas Glück auch Engelhaie.

Das Wrack an sich wurde für Taucher vorbereitet. Alle Schotten und Luken wurden entfernt, was uns das penetrieren auf eine sichere Art und Weise ermöglicht.

UND VIELE MEHR

Dive Tenerife, Los Gigantes, Las Galletas many more…

Dive Tenerife

schaut einfach bei uns vorbei und werden euch noch die verschieden tauch Möglichkeiten auf Teneriffa bei einem Wasser/Kaffe erläutern und mit Sicherheit das beste für euch rausfinden. AUF KEINEN FALL WIR EINTÖNIGKEIT ODER LANGEWEILE AUFKOMMEN

AKTUELLES

WIR AUF FACEBOOK